Mai 012018
 

Judokas beim Löwen-Cup in Hannover

Wie schon in den letzten Jahren nahmen wieder einige Nachwuchskämpfer vom SV 1860 Minden an dem vom Judo-Club Godshorn 1992 ausgerichteten Turnier teil. Startberechtigt waren die weiblichen und männlichen Altersklassen U12 und U15. Bei den mit bis zu 14 Teilnehmern besetzten Gewichtsklassen mussten die Kämpfer eine gute Kondition aufweisen, um auf den vorderen Plätzen zu landen.
In der Gewichtsklasse bis 30 kg kämpfte Daniel Zimbelmann. Zwei erfolgreich abgeschlossene Kämpfe und ein verlorener Kampf in der Vorrunde reichten jedoch nicht zum Weiterkommen aus.
Bei Nikita Abermet sah es mit gleich fünf gewonnenen Kämpfen in Folge sehr gut aus. Im Folgekampf um den Einzug in das Final verletzte er sich und wurde somit komplett aus der Wertung gestrichen. Ohne Verletzung wäre mindestens der zweite Platz sicher gewesen.
Bei den Mädchen trat Heather Brown in der Gewichtsklasse bis 30 kg an. Sie erwischte einen rabenschwarzen Tag und verlor alle vier Kämpfe.
Besser machte es Joy Möller bis 44 kg. Nachdem sie die Vorrunde schadlos überstanden hatte, verlor sie den letzten Kampf um Platz eins und konnte somit die Silbermedaille mit nach Hause nehmen.
Auf Platz drei kam Alexandra Zimbelmann in der Klasse +44 kg. Nach guter Vorrunde verlor sie den entscheidenden Kampf um den Einzug in das Finale, blieb jedoch im kleinen Finale um Platz drei erfolgreich.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)