Auf zur Westdeutschen

Mindener Judokas für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften qualifiziert.
Beim Polizei Sportverein in Bielefeld wurden am Wochenende die Bezirks-Einzelmeisterschaften des Bezirks Detmold der Altersklassen U15 und U18, d.h. der Jahrgänge 2001-2003, ausgetragen.
Teilnahmeberechtigt waren die Qualifizierten der Kreise Bielefeld/Gütersloh, Herford und Paderborn.
Die Erstplatzierten der Kreis-Einzelmeisterschaft vom SV 1860 Minden konnten sich auch bei den BEM behaupten. Am Ende des Tages konnten zwei Bezirks sowie ein Vize-Bezirksmeistertitel mit nach Hause genommen werden.
Wiebke Wienken belegte in der Gewichtsklasse bis 48 kg nach drei gewonnenen Kämpfe gegen Gegnerinnen aus Bad Lippspringe, Brackwede und Herford den ersten Platz. Zwei Kämpfe konnten klar mit einer Ippon-Wertung, durch Haltegriffe im Boden gewonnen werden. Der Kampf um den Sieg wurde dann spannender. Dieser wurde über die volle Distanz von 3 Minuten ohne Punktvorteil geführt. Jetzt wurde nach der Golden Score Regelung weitergekämpft. Hierbei wird der Kämpfer zum Sieger erklärt, der zuerst einen Vorteil für sich verbuchen kann. Das glücklichere Ende hierbei hatte Wiebke und Stand somit verdient auf dem Siegertreppchen ganz oben.
Joana Taake hatte es ebenfalls mit drei Gegnerinnen, aus Bad Lippspringe und Bielefeld, zu tun. Sie startete in der Gewichtsklasse bis 57 kg. Im Auftaktkampf unterlief ihr ein schwerer Fehler, den ihre Gegnerin zu einem Wurf mit klarer Ippon-Wertung nutzen konnte. Durch eine starke Leistungssteigerung bezwang sie die nächsten beiden Mitbewerberinnen um den Titel klar mit Bodentechniken und belegte am Ende den zweiten Platz.
Ebenfalls sehr erfolgreich war dieses Turnier für Jean-Pierre Löwe. Als einziger Teilnehmer vom SV 1860 Minden in der Altersklasse U18 startete er in der Gewichtsklasse bis 73 kg. Als Favorit gestartet, beherrschte er seine beiden Gegner, die er letztendlich auch jeweils mit einem Wurf besiegen konnte. Auch er konnte den Titel des Bezirksmeisters mit nach Hause nehmen.
Somit haben sich alle drei Mindener Judokas für die Westdeutsche Einzelmeisterschaft qualifiziert. Für die U15 findet diese am 10. 02. In Dormagen statt. Die U18 Meisterschaft wird am 17.02. in Herne ausgerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.